Chiligarnelen aus Goa

Chili Garnelen aus Goa

Dieses Rezept stammt aus dem wunderschönen Kochbuch „Bombay Lunchbox“. Die Chili Garnelen sind ganz schnell gemacht. Sie bereichern jedes Buffet und sind eine perfekte Vorspeise. Die kurz marinierten Garnelen werden in Grieß …

… paniert und dann im Wok oder bei kleinen Portionen in der Pfanne ausgebacken. Wenn man nicht gerade direkt an der Küste wohnt, ist es am besten, tiefgekühlte Shrimps zu kaufen und diese kurz unter fließendem kalten Wasser aufzutauen. Gut abtrocknen und wie frische Garnelen verwenden.

Rezept Chili Garnelen aus Goa für 2 Personen

6 große Garnelen mit Schale, entdarmt
½ Tasse Hartweizengrieß
Sonnenblumenöl

Für die Marinade:
1TL Kurkuma
1 TL Chilipulver
½ TL Kreuzkümmel
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 cm Ingwer, geschält und gerieben
2 EL Limettensaft
Salz

Limettenspalten

Die Zutaten für die Marinade in einer Schale mischen. Die Garnelen einlegen und mit der Marinade überziehen. Mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Garnelen in Grieß panieren. Den Boden einer schweren Pfanne mit Sonnenblumenöl bedecken und erhitzen. Die Garnelen von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Garnelen mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Limettenspalten servieren.

Guten Appetit!

 

Chili Shrimps from Goa

I adapted this recipe from the beautiful cookbook “Bombay Lunchbox” by Carolyn und Chris Caldicott.  Serve this spicy chili shrimps from Goa as appetizers or on a buffet.

Recipe chili Shrimps from Goa, serves 2

6 jumbo shrimps, peeled and deveined
½ cup wheat semolina
Sunflower oil

For the marinade:
1 tsp curcuma
1 tsp chili powder
½ tsp cumin
1 garlic clove, pressed
½ inch ginger, peeled and grated
2 tbsp lime juice
Salt

Lime wedges

Combine all ingredients for the marinade in a bowl. Add shrimps and stir until coated. Marinate in fridge for at least half an hour. Coat the shrimps with semolina. Heat the oil in a wok or a deep skillet until hot. Fry shrimps until golden brown from both sides. Remove shrimps with a slotted spoon and drain on paper towels. Serve with lime wedges.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>