Datteln im Speckmantel

Datteln im Speckmantel

Die Datteln sollten die Besten sein, die ihr bekommen könnt. Man kann sie statt mit Mandeln auch mit einem Stück Parmesan füllen. Diese sind dann eher etwas für die kleine Runde, denn sie sind frisch aus dem Ofen oder der Pfanne am …

… allerbesten und sollten nicht kalt werden. Der Käse muss gerade etwas Schmelz haben und sich mit den Aromen des Bacon und der Dattel verbinden. Die mit Mandeln gefüllten Datteln schmecken lauwarm und sind auch kalt ein Genuss. Die Mandeln müssen übrigens nicht geschält werden. Für viele Personen kann man auch ein Backblech mit Backpapier belegen und die Datteln im vorgeheizten Ofen braten.

Rezept Datteln im Speckmantel für 12 Stück

12 getrocknete Datteln
12 ganze Mandeln
6 Scheiben Bacon
12 Zahnstocher

Die Baconscheiben quer halbieren. Datteln entsteinen und den Stein durch eine Mandel ersetzten. Je eine gefüllte Dattel auf eine halbe Scheibe Bacon setzen und einrollen. Für Gäste die Datten mit einem Zahnstocher feststecken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett braten. Lauwarm oder kalt servieren.

Guten Appetit!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>