Gebratene grüne Tomaten

Grüne Tomaten

Die grünen Tomaten im gleichnamigen Film haben es mir schon immer angetan. In einem Amerika Kochbuch fand ich dann auch ein Rezept, bei dem die Tomaten genauso werden, wie ich sie mir immer vorgestellt habe. Knusprig außen …

… und saftig und aromatisch innen. In den Südstaaten der USA, woher dieses Gericht stammt, werden die Tomaten mit Maismehl statt Semmelbröseln paniert. Sie bekommen so ihren ganz besonderen Geschmack. Ich verarbeite keine ganz grünen Tomaten, sondern die Früchte, die jetzt im Herbst nicht mehr richtig ausreifen. Auch feste Fleischtomaten sind gut geeignet.

Rezept gebratene grüne Tomaten für 4 Personen

2 feste halbreife Tomaten
1 BIO Ei, leicht geschlagen
50 ml Milch
1 Spritzer Tabasco
6 EL Semmelbrösel oder Maismehl
½ TL Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
4 EL Butter

Die Tomaten quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ei, Milch, Tabasco verrühren. Maismehl oder Semmelbrösel, Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen. In einer großen Pfanne Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Die Tomatenscheiben in der Eimischung wenden, abtropfen lassen und mit den Semmelbröseln panieren. Tomaten von jeder Seite 2 Minuten goldgelb braten und sofort servieren.

Guten Appetit!

 

Fried green tomatoes

In Germany almost unknown is this recipe for fried green tomatoes. It is a fantastic way to use up unripe tomatoes in October. The fried green tomatoes are crusty on the outside and juicy on the inside.

Recipe fried green tomatoes, serves 2

2 firm under-ripe tomatoes, cut into 0.5 inch slices
1 organic egg, lightly beaten
1.7 fl. oz. milk
1 dash Tabasco
6 tablespoons breadcrumbs or corn flour
½ teaspoon salt
Black pepper, freshly grounded
4 tablespoons butter

In a small bowl combine egg and milk, set aside. In a shallow bowl combine the breadcrumbs, salt and pepper. Dip tomato slices in egg mixture and dredge in breadcrumbs mixture. Melt the butter in a wide skillet and cook the slices for 2 minutes on each side or until golden brown. Drain on paper towels and serve immediately.

Enjoy!

 

Ein Kommentar zu “Grüne Tomaten
  1. Oh ja, die sind lecker. Habe ich letztes Jahr erstmalig mit einer Panade aus Maismehl und Semmelbrösel gebraten und war sehr von Geschmack und Knusprigkeit angetan.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>