Humus Kichererbsen

Humus

In den Ländern des Orients kommt Humus seit Jahrhunderten täglich auf den Tisch. Für den besten Humus in Berlin gehen wir ins Baraka am Lausitzer Platz. Natürlich kann man Humus auch selbst zubereiten. Man kann die …

… Kichererbsen einweichen und am nächsten Tag kochen oder gleich Kichererbsen aus der Dose verwenden. Ich nehme der Einfachheit halber heute Dosenkichererbsen. Gesund sind beide Varianten, denn Kichererbsen enthalten die Vitamine A, B1, B2, B6, C und E und jede Menge Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Zink. Humus hält sich im Kühlschrank etwa drei Tage.

Rezept Humus für 4 Portionen

1 Dose Kichererbsen 400 g
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
6 EL mildes natives Olivenöl
3 EL Zitronensaft
3 EL Tahin (Sesampaste)
Salz
Pfeffer
½ TL Kreuzkümmel

Die Kichererbsen im Sieb gründlich spülen und abtropfen lassen. 2 EL Kichererbsen abnehmen und beiseite stellen. Kichererbsen mit Knoblauch, 5 Esslöffel Olivenöl, Zitronensaft und Tahin zu einer cremigen Paste pürieren. Wenn nötig Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. In eine Schüssel füllen und eine kleine Mulde hineindrücken. Die restlichen Kichererbsen auf dem Humus verteilen und mit einem weiteren Esslöffel Olivenöl begießen. Mit Fladenbrot servieren.

Guten Appetit!

 

Hummus

This traditional Middle Eastern chickpea-based dip is easy to make. You just need to combine all ingredients in a food processor and season to taste.

Recipe Hummus, serves 4

14 oz. canned chickpeas
2 garlic cloves, chopped
6 tbsp mild native olive oil
3 tbsp lemon juice
3 tbsp tahini (sesame seed paste)
Salt
Black pepper, ground
½ tsp cumin, ground

Drain the chickpeas and rinse. Set aside 2 tablespoons whole chickpeas for serving. Combine chickpeas, garlic, 5 tablespoons olive oil, lemon juice and tahini in a food processor and blend until creamy. Add water when needed. Season the paste with salt, black pepper and cumin. Spoon hummus into a plate and drizzle with 1 tablespoon olive oil. Scatter with the reserved chickpeas. Serve with pitta or breadsticks.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>