Indischer Brotsalat mit Joghurtsauce

Indischer Brotsalat

Brotsalate sind perfekt, um Brotreste aufzubrauchen. Dazu muss altbackenes Brot in Öl oder Butter schön kross gebraten werden. Natürlich könnt ihr auch frisches Brot verwenden, so wie ich heute ein duftendes, ganz frisches …

… Fladenbrot verwendet habe. Brotsalate sind nicht nur eine feine Vorspeise. Dieser indisch inspirierte Brotsalat macht durch die Kichererbsen auch richtig satt. Dazu serviere ich eine Joghurtsauce mit Minze und Kreuzkümmel.

Rezept Indischer Brotsalat mit Joghurtsauce für 4 Personen

Für den Salat:
4 reife Tomaten, grob gewürfelt
1 Salatgurke, grob gewürfelt
1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 Dose Kichererbsen, mit Wasser abgespült und gut abgetropft
1 Tasse Granatapfelkerne
1 Fladenbrot, in Würfel geschnitten oder gerissen
100 ml Olivenöl
4 EL Pflanzenöl
2 EL Butter
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Garam Masala Würzmischung
Chili
4 EL Weißweinessig
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
2 Zweige Koriander, frisch gehackt

Für die Joghurtsauce:
200 g Joghurt
Kreuzkümmel
2 Zweige Minze, frisch gehackt
Salz
Pfeffer

Weißweinessig, Zucker und Olivenöl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackten Koriander unterrühren. Pflanzenöl und Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Brotstücke darin knusprig braten. Mit Kreuzkümmel, Garam Masala und Chili würzen und herausnehmen.

In einer großen Schale Tomaten, Gurke, Kichererbsen, Granatapfelkerne und Zwiebeln mit dem Dressing mischen. Das Brot dazugeben und unterheben. Sofort mit der Joghurtsauce servieren.

Guten Appetit!

 

Indian Bread Salad with yoghurt sauce

This Indian bread salad is easy to make and packed full of flavor. It goes well with a yoghurt sauce seasoned with cumin and mint.

Recipe Indian bread salad with yoghurt sauce, serves 4

For the salad:
4 ripe tomatoes, diced
1 cucumber, diced
1 red onion, cut in rings
1 small tin chick peas, washed under water and well drained
1 cup pomegranate seeds
1 flat bread, cut or torn into medium sized cubes
3 fl. oz. olive oil
4 tbsp vegetable oil
2 tbsp butter
1 tsp cumin powder
1 tsp Garam Masala season mix
Chili
2 tablespoons white wine vinegar
1 tsp sugar
Salt
Pepper, freshly ground
2 springs fresh cilantro, chopped

For the yoghurt sauce:
7 oz. plain yoghurt
Cumin powder
2 springs fresh mint, chopped
Salt
Black pepper

Whisk white wine vinegar, sugar and olive oil. Season with salt and pepper and combine with chopped cilantro. Heat vegetable oil and butter in a skillet over medium heat. Add bread and fry until golden brown and crisp. Season with cumin, Garam Masala and chili. Remove from the pan.

In a serving bowl combine tomatoes, cucumber, onions, chick peas and pomegranate seeds with the dressing. Gently fold in the bread. Serve immediately with the yoghurt sauce.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>