Lachs Tatar auf Toastherzen

Lachs Tatar

Diese Häppchen sind hervorragendes Fingerfood. Die Toastscheiben habe ich mit dem Herzausstecher in Form gebracht. Natürlich könnt ihr das Tatar auch auf Baguette, geviertelte Toastscheiben oder Pupernickeltaler …

… setzten. Statt den gehackten Lachs mit der Würzmayonnaise zu bedecken, kann man die Lachswürfel auch in der Mayonnaise durchziehen lassen. Das Rezept habe ich von der Website www.so-schmeckt-kanada.de, auf die ich durch die Kanadischen Wochen im KaDeWe aufmerksam geworden bin.

Rezept Lachs Tatar Herzen für 2 Personen

100 g geräucherter Lachs, grob gehackt
4 EL beste Mayonnaise
1 EL mittelscharfer Senf
1 Spritzer Worchestersauce
1 Spritzer Tabasco
2 TL Kapern, feingehackt
1 TL Zitronensaft
½  Schalotte, gehackt
Petersilie, frisch gehackt
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
4 Scheiben Vollkorn Toast
Butter

Schalotte, Petersilie und die Kapern mit der Mayonnaise vermengen. Senf, Worchestersauce, Tabasco und Zitronensaft untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Plätzchen-Ausstecher Herzen aus dem Toast ausstechen. Auf Teller geben und leicht buttern und mit dem gehackten Lachs belegen. Mit der Sauce beträufeln und mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

 

Salmon tartar

This delicious salmon tartar is simple to make. Just combine the ingredients and you can serve an impressive looking starter for Valentine’s Day dinner.

Recipe salmon tartar, serves 2

3.5 oz. smoked salmon, coarsely chopped
4 tbsp mayonnaise
1 tbsp mustard
1 dash Worchester sauce
1 dash Tabasco
2 tsp capers, finely chopped
1 tsp lemon juice
½ scallion, finely chopped
Parsley, freshly chopped
Salt
Pepper, freshly ground
4 pieces whole-meal toast
Butter

Combine scallion, parsley and capers with the mayonnaise. Stir in mustard, Worchester sauce, Tabasco and lemon juice and season with salt and pepper. Use a heart-shaped cookie cutter to shape out hearts of the center of each slice of toast. Transfer to a plate and spread with butter. Cover with chopped salmon and sprinkle with the sauce. Serve garnished with parsley.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>