Lachsfilet in Kräuter Mascarpone

Lachsfilet in Mascarpone

Auf dem Pike Place Market in Seattle kauft der eine oder andere bestimmt Fisch, obwohl er das gar nicht vorhatte. Das Einkaufen bei den verrückten Verkäufern ist purer Spaß und falsch machen kann man damit nichts. Der angebotene …

… Fisch hat allerbeste Qualität und die Fish Guys verstehen ihr Handwerk. Manch einer von ihnen ist Fischer, Händler und Entertainer zugleich, natürlich auch Koch und neuerdings auch Buchautor. Dieses feine Rezept für Lachsfilet in Kräuter Mascarpone stammt aus dem gerade erschienenen Buch „In the kitchen with the Pike Place fish guys“ und ist ganz einfach nachzukochen. Im Original wird noch das Fleisch einer Avocado mit in die Marinade gerührt. Da ich gerade keine hatte, habe ich es ohne ausprobiert und es schmeckte ganz hervorragend.

Rezept Lachsfilet in Mascarpone mit Pistazien für 4 Personen

200 g Mascarpone
100 g Griechischer Joghurt natur
1 EL Honig
60 ml Olivenöl
½ Bund Koriander, gehackt
½ Bund Petersilie, gehackt
1 EL frischer Thymian, gehackt
2 EL frischer Basilikum, gehackt
Schale und Saft von 2 Limetten
Meersalz
4 Lachsfilets
200 g Pistazien, geröstet und gehackt

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Von der Petersilie und dem Koriander einige Blättchen für die Garnitur aufheben. Mascarpone, Joghurt, Honig, Olivenöl, Limettenschale- und Saft, alle Kräuter und Salz vermischen. Mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine mixen bis die Marinade cremig ist.

Die Marinade auf dem Boden einer Auflaufform verstreichen. Die Filets (Filets mit Haut mit der Hautseite nach oben) darauf setzen und 20 Minuten bei Raumtemperatur marinieren lassen. Dann die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und etwa 20 Minuten backen. Haut, so vorhanden, entfernen und mit Pistazien bestreuen und mit Kräutern garnieren. Mit Kartoffelpüree oder Reis servieren.

Guten Appetit!

 

Mascarpone-baked Salmon with herbs

This recipe is from the wonderful cookbook „In the kitchen with the Pike Place fish guys“, published by the fish guys of the Seattle Pike Place Market. In the original they add the flesh of an avocado to the marinade.

Recipe mascarpone-baked Salmon with herbs, serves 4

8 oz. mascarpone cheese
4 oz. plain Greek yoghurt
1 tbsp honey
¼ cup olive oil
½ bunch cilantro, chopped
½ bunch parsley, chopped
1 tbsp fresh thyme
2 tbsp fresh basil, chopped
Zest and juice of 2 limes
Sea salt
4 salmon fillets
1 cup pistachio nuts, toasted and chopped

Preheat the oven to 350°F/180°C. Reserve some cilantro and parsley leaves for garnish. Combine the mascarpone, yoghurt, honey, olive oil, lime zest and juice, cilantro, parsley, thyme, basil and salt in a kitchen machine or blender and puree until creamy.

Spread the sauce in the bottom of a baking dish. Place the salmon fillets, (skin side up, if they have skin) on top. Marinate at room temperature for 20 minutes. Pop the casserole as is into the oven and bake for 20 minutes or until the salmon just flakes when pricked with a fork. Remove skin and garnish with pistachios and the reserved herbs.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>