Marmor Guglhupf à la Oma Maier

Marmorguglhupf

Dieses Rezept schließt das erste Kochbuch von Johanna Maier ab. Leider gibt es dieses schöne Buch nicht mehr im Handel zu kaufen aber bei eBay und Co. taucht es immer mal wieder auf. Außerdem kann man es direkt bei Johanna Maier …

… in Filzmoos kaufen. Das Besondere an diesem Rezept von Johannas Oma sind die vielen Eier. So bäckt man heute nicht mehr – der Gesundheit wegen. Hier lohnt es sich mal, eine Ausnahme zu machen. Der Marmorguglhupf wird durch die Verwendung von Eischnee wunderbar locker. Denn das geschlagene Eiweiß ersetzt das Backpulver.

Rezept Marmorguglhupf für eine Guglhupfform mit 22 cm Durchmesser

200 g Butter, zimmerwarm
8 Eigelb
8 Eiweiß
200 g Puderzucker
200 g Kristallzucker
230 g Weizenmehl Type 550
1 Schuss brauner Rum
25 g Kakaopulver
Butter und Mehl für die Form

Den Ofen auf 170°C vorheizen und eine Guglhupfform mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben. Butter, Eigelb und Puderzucker schaumig rühren. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und beide Massen vermischen. Das Mehl unterheben und mit einem Schuss Rum abschmecken. Ein Drittel der Masse abnehmen und das Kakaopulver einrühren.

Die Massen schichtweise (hell – dunkel – hell) in die gebutterte und gemehlte Guglhupfform füllen. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Den Guglhupf stürzen und in der Form auskühlen lassen. Form abheben und mit Puderzucker bestäubt, servieren.

Guten Appetit!

Weitere Guglhupf Rezepte

Mini Gugl mit Baileys  |  Marmorguglhupf  |  Eierlikör Guglhupf  |

 

Ring cake Marmorguglhupf

A marble cake with its cocoa twist is one of the most popular cakes in Germany.  You can bake it in a loaf pan but it’s more beautiful and authentic in a ring mold.

Recipe ring cake Marmorguglhupf for a 9-inch bundt baking pan

7 oz. butter, room temperature + more for the pan
8 egg yolks
8 egg whites
7 oz. icing sugar
7 oz. granulated sugar
8.10 all purpose flour, sieved + more for the pan
1 dash dark rum
4 tablespoons cocoa, sieved

Preheat the oven to 335°F and grease and flour a bundt baking pan. Whisk butter, egg yolks and icing sugar until fluffy. Beat egg white and granulated sugar until stiff. Add flour and stir until just combined. Add the rum. Place one third of the dough in a bowl and mix with cocoa. Layer the dough – light – dark – light into the baking pan.

Bake for approximately 60 minutes or until a toothpick, pricked into the center comes out clean. Unmold the cake and let cool in the pan. Remove the pan and serve sprinkled with icing sugar.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>