Marokkanischer Brotsalat mit Arganöl

Marokkanischer Brotsalat

Wenn Fladenbrot oder Pide übrig bleibt, mache ich daraus einen schmackhaften Brotsalat nach nordafrikanischer Art. Wenn ich Arganöl, das Gold Marokkos im Haus habe, nenne ich ihn Marokkanisch und wenn nicht, geht er als …

… Nordafrikanischer Brotsalat durch. Noch authentischer wird der Salat mit Harissa, der scharfen Marokkanischen Würzpaste. Aber auch ohne diese exotischen Zutaten schmeckt der Brotsalat einfach köstlich. Man braucht nur aromatische Tomaten und ein gutes Olivenöl. Statt Tomatenessig eignet sich auch süßer Rotweinessig.

Rezept Marokkanischer Brotsalat mit Arganöl für 4 Personen als Vorspeise

½ Fladenbrot oder 2 kleine Pide-Brote
500 g kleine reife Tomaten
4 EL grob gehackte Petersilie
2 EL Oliven
Meersalz
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Knoblauchzehe, mit Salz zu Paste zerrieben
1 TL Kreuzkümmelpulver
½ TL Korianderpulver
2 EL Tomatenessig
4 EL Olivenöl
2 EL Arganöl + mehr zum Beträufeln

Backofen auf 220°C vorheizen. 100 g der Tomaten häuten, kleinschneiden und pürieren. Zum Häuten die Tomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser bedecken, kurz ziehen lassen und unter kaltem Wasser abschrecken. So lässt sich die Haut ganz leicht abziehen.

Die restlichen Tomaten vierteln. Oliven halbieren und mit der Petersilie beiseite stellen. Brot in Stücke schneiden oder reißen und im Ofen ca. 10 Minuten knusprig rösten. Inzwischen aus der Knoblauchpaste, Kreuzkümmel, Koriander, Pfeffer, Tomatenessig und Olivenöl sowie Arganöl ein sämiges Dressing rühren.

Das Brot aus dem Ofen nehmen und sofort in einer Schale mit der Hälfte des Dressings mischen. Kurz einziehen lassen, die Tomaten, Oliven und Petersilie dazugeben, mit dem restlichen Dressing mischen und abschmecken. Mit Arganöl beträufeln und sofort servieren.

Guten Appetit!

 

Moroccan Bread Salad with argan oil

Argan oil is one of the rarest oils in the world. It’s a nutty oil made in Morocco from the nuts of the argan tree. The nuts are related to olives but they have a unique own flavor. Argan oil can be replaced with good olive oil.

Recipe Moroccan bread salad with argan oil, serves 4 as a starter

½ flat bread or 2 small pita breads
500 g (17.5 oz.) small ripe tomatoes, quartered
4 tablespoons parsley, roughly chopped
2 tablespoons olives, halved
Sea salt
Pepper, freshly grounded
1 garlic clove, mashed to a paste with salt
1 teaspoon cumin powder
½ teaspoon cilantro powder
2 tablespoons tomato vinegar or red wine vinegar
4 tablespoons olive oil
2 tablespoons argan oil + more for sprinkling

Preheat the oven to 220°C/430°F. Peel, cut and puree 4 of the tomatoes. For peeling the tomatoes cut a small „x“ just through the thin skin on the top. Place in a bowl and cover with boiling water. Set aside for a minute or until the skins have split. Drain the tomatoes out of the hot water and quickly dunk them into cold water. Peel off the skins.

Cut the rest of the tomatoes into quarters and set aside together with the halved olives and chopped parsley. Cut bread into small pieces and roast in the prepared oven for about 10 minutes. Meanwhile mix together garlic paste, cumin, cilantro, pepper and tomato vinegar. Whisk in olive and argan oil.

Remove the bread from the oven and place into a serving bowl. Mix with the half of the dressing immediately. Add tomatoes, olives and parsley and gently combine with the rest of the dressing. Sprinkle over some argan oil and serve at room temperature.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>