Rennbahn Hoppegarten

Rennbahn Hoppegarten

Das schöne Wetter und ein Plakat zur Saisoneröffnung brachten mich am Sonntag auf die Idee, mal wieder auf die Rennbahn Hoppegarten zu gehen. Sie liegt vor den östlichen Toren Berlins. Man fährt einfach die Frankfurter Allee entlang bis zum …

… Ende der Stadt oder mit der S-Bahn Richtung Strausberg direkt bis zum Bahnhof Hoppegarten. Die Rennbahn, auf der die ersten Rennen bereits im Jahr 1868 ausgetragen wurden, liegt mitten im Grünen.

Ausflugstipp Rennbahn Hoppegarten

Die Galopprennbahn in Hoppegarten zählt zu den schönsten Rennbahnen Europas. Wer denkt, Pferderennen sind langweilig, der irrt. So ein Renntag ist sehr kurzweilig, denn im Grunde ist man ständig unterwegs – vor dem Rennen zum Führring, wo man Pferd und Reiter in Augenschein nimmt, dann zum Toto, um seine Wette abzugeben, dann zur Tribüne, wo man dem Start entgegenfiebert. Sind die Pferde erstmal unterwegs, geht alles ganz schnell. Nicht einmal 2 Minuten dauert ein Rennen, dann steht der Sieger fest. Oft ist es nicht das Pferd, welches ich auf Sieg gesetzt habe. Aber heute hatte ich Glück im Spiel und konnte mich über einen kleinen Wettgewinn freuen. Ich spiele gern, weil ein Pferderennen so einfach viel spannender ist. Der Mindestwetteinsatz beträgt 50 Cent. Man kann auch eine Platzwette setzen, das bedeutet, dass das getippte Pferd unter den ersten 3 sein muss.

Meist wird eines der Pferde, die ich wegen ihrer Schönheit oder des wohlklingenden Namens gesetzt habe, wenigstens Zweiter und schon kann ich mich als Gewinner und Auskenner feiern lassen. Auch wenn man nicht wetten will, ist ein Besuch auf dieser historischen Bahn ein besonderes Erlebnis. Hier kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Da sind tatsächlich die Damen mit Hut und die Herren mit Einstecktuch, aber auch Großfamilien mit Picknickkorb und Hund und die Zocker, meist einzelne Herren, die wohl immer hier sind. Manchmal weiß man gar nicht, wohin mit den Augen – das Rennen verfolgen oder lieber die elegante Lady beobachten, die gerade im Moment des Verlierens diesem leicht schrägen Herren, der offensichtlich gerade gewinnt mit neidischem Blick fixiert.

Auch das kulinarische Angebot ist bunt gemischt. Es reicht von der Bratwurst in der Schrippe bis zu einem Gourmet Menü auf der VIP Tribüne. Ich feiere mein heutiges Glückspferd „Mister Micky“ mit einem Champagnercocktail. Bei schönem Wetter ist die Rennbahn Hoppegarten einer meiner Top Tipps für einen wundervollen Tag im Grünen.

Rennbahn Hoppegarten, Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten

Foto: Rennbahn Hoppegarten

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>