Springformen

Rezepte umrechnen

Ärgert ihr euch auch, wenn ihr ein tolles Backrezept findet aber nicht die richtige Form habt? Meist sind Rezepte für die klassische Form mit 28 cm Durchmesser angegeben. Beim Kochen kann man gut improvisieren und die Zutaten …

… mehr oder weniger Pi mal Daumen anpassen. Beim Backen hingegen sollte man penibel sein, aber nicht übertreiben. Die exakten Beträge kann man gut auf- oder abrunden. Bei Eiern kann man zwischen Größe S und L wählen. Bei Zutaten wie Backpulver, Vanillezucker und anderen kleinen Mengen wählt man einfach einen kleineren oder größeren Teelöffel.

Rezepte umrechnen – Umrechungstabelle Springformen

 Springformen umrechnen
 Ø
 18  20  22  24  26  28
 18  1,0  1,81  0,67  0,56  0,48  0,41
 20  1,23  1,0  0,83  0,69  0,59  0,51
 22  1,49  1,21  1,0  0,84  0,72  0,62
 24  1,78  1,44  1,19  1,0  0,85  0,73
 26  2,0  1,69  1,40  1,17  1,0  0,86
 28  2,42  1,96  1,62  1,36  1,16  1,0

In der Kopfzeile sucht ihr die Form, für die das Rezept angegeben ist und aus der ersten Spalte, die Größe, die ihr backen wollt. Wenn ein Rezept also für die 28er Form angegeben ist, dann einfach alle Zutaten mit 0,41 multiplizieren wenn ihr einen Kuchen für eine 18er Form backen wollt. Konkret sieht das so aus:

 Form 28 cm  Rechnung  Form 18 cm
 200 g Butter  200 x 0,41 = 82  80 g Butter
 150 g Zucker  150 x 0,41 = 61,5  60 g Zucker
 250 g Mehl  250 x 0,41 = 102,5  100 g Mehl
 200 ml Sahne  200 x 0,41 = 82  80 ml Sahne
 2 Eier  2 x 0,41  = 0,82  1 kleines Ei
 1 Päckchen Backpulver  1 x 0,41 = 0,41  ½ Päckchen Backpulver

Umgekehrt funktioniert das natürlich auch. Wenn ein Rezept für einen kleine Form mit 18 cm Durchmesser angegeben ist und ihr wollt einen großen Kuchen mit 28 cm backen, multipliziert ihr mit 2,42.

 Form 18 cm  Rechnung  Form 28 cm
 80 g Butter  80 x 2,42 = 193,6  = 200 g Butter
 60 g Zucker  60 x 2,42 = 145,2  = 150 g Butter
 1 Ei  1 x 2,42 = 2,42  = 2 Eier L oder 3 Eier S

Gutes Gelingen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>