Marokkanische Schmorgurken mit Merguez

Schmorgurke mit Merguez

Hmm, dieses Rezept erinnert mich an Marokko, wo es an den Imbissständen die leckeren Lammbratwürstchen gab. Merguez, französische Lammbratwürstchen gibt es inzwischen auch hier zu kaufen. Ich hole sie im Lafayette, wo sie besonders …

… lecker sind. Genauso gute Würste gibt es aber auch beim Türkischen oder Arabischen Lebensmittelhändler oder in gut sortierten Supermärkten. Die Merguez schmecken besonders gut vom Grill. Da aber die Gurkensaison gerade zu Ende geht, gibt es heute noch einmal leckere Schmorgurke, dieses Mal Marokkanisch inspiriert.

Rezept Schmorgurke mit Merquez für 4 Portionen

Für die Füllung:
1 Brötchen vom Vortag, in kaltem Wasser eingeweicht
1 Zwiebel, fein gehackt
4 Merguez
1 BIO Ei
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Für die Gurken:
1 große Salatgurke
Butterschmalz
200 ml Gemüsebrühe
4 Zweige frischer Thymian
3 EL Crème fraîche
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL Tomatenmark

Bratwurstbrät aus der Haut drücken. Das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken und mit Zwiebeln, Bratwurstbrät, Ei, Salz und Pfeffer mit den Händen glatt verkneten. Beiseite stellen. Wer das nicht mag, trägt Einweghandschuhe.

Gurke halbieren. Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Füllung in die Gurkenhälften geben. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Gurken hineinlegen. Mit Brühe ablöschen, Thymianzweige auf den Gurken verteilen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Minuten schmoren lassen.

Die Gurken herausnehmen und warm stellen. Fond mit Crème fraîche, Senf und Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße nochmals aufkochen lassen und mit den Gurken servieren. Dazu passt Reis oder Fladenbrot.

Guten Appetit!

 

Stuffed cucumber with Merguez

This recipe for baked stuffed cucumber is inspired by the Moroccan cuisine.

Recipe stuffed cucumber with Merguez, serves 4

For the filling:
1white bread roll from the day before, soaked in water
1 onion, finely chopped
4 Merguez sausages
1 organic egg
Salt
Pepper, freshly grounded

For the cucumbers:
1 large cucumber
4 tablespoons clarified butter or ghee
6.7 oz. vegetable stock
4 springs of fresh thyme
3 tablespoons crème fraîche
1 teaspoon mustard
1 teaspoon tomato paste

Peel off the skin of the sausages. Squeeze out the bread roll. Use your hands to scrunch sausages, roll, onion, egg, salt and pepper. It helps if you wear one way gloves.

Halve the cucumber and then halve lengthwise. Trim the ends. Scoop out the seeds with a teaspoon. Heat clarified butter in a large casserole and sauté the stuffed cucumbers. Pour in the vegetable stock and divide thyme onto the cucumbers. Cover and let simmer over low heat for about 30 minutes.

Remove the cucumbers from the pot and keep hot. Whisk fond with crème fraîche, mustard and tomato paste. Bring to a boil and season with salt and pepper. Arrange cucumber and sauce on a plate. Serve with rice or flatbread.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>