Schweinefilet aus dem Ofen

Schweinefilet aus dem Ofen

Schweinefilet ist edel und zart. Damit es saftig bleibt, darf es nicht zu lange gegart werden. Dieses Schweinefilet aus dem Ofen mit einer Thymian-Chili-Marinade ist schnell gemacht. Dazu passen selbst gemachte Pommes oder …

… Püree und frisches grünes Gemüse wie Bohnen oder Brokkoli.

Rezept Schweinefilet aus dem Ofen für 2 Personen

2 küchenfertige BIO Schweinefilets a 150 g
2 Teelöffel frischer Thymian, von den Stielen gezupft
Chilipulver
2 EL Olivenöl + mehr für das Blech
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Die Schweinefilets abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. Thymian mit Olivenöl, Chili, Salz und Pfeffer mischen. Die Filets darin wälzen und 20 Minuten bei Zimmertemperatur marinieren lassen. Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Olivenöl einpinseln.

Die Filets auf das Backblech geben und 15 Minuten auf der mittleren Schiene des Ofens garen lassen. Dabei einmal wenden. Mit Püree oder Pommes und einem grünen Salat oder Gemüse servieren.

Guten Appetit!

 

Oven roast pork tenderloin

Pork tenderloin is lean and has almost no fat. Don’t overcook the loin to keep it moist and juicy. Serve with potatoes, bread or salad.

Recipe Oven roast pork tenderloin, serves 2

2 organic pork tenderloins (each 5 oz.), trimmed
2 tsp fresh thyme, leaves stripped from the stems
Chili powder
2 tbsp olive oil + more for the baking sheet
Salt
Black pepper, freshly ground

Wash the loins under running water and dry with kitchen paper. Combine thyme, olive oil, chili, salt and black pepper. Cover the loins until evenly coated and marinate for 20 minutes at room temperature. Preheat the oven to 395°F and grease a baking sheet with olive oil.

Place tenderloins on the baking sheet and bake in the center of the oven for 15 minutes, flipping them over halfway through baking. Serve with mashed potatoes or French fries and a green salad.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>