Stollen Muffin

Stollen Muffins

Zum Adventsnachmittag passt ein heißer Kakao mit oder ohne Rum, eine gute Tasse Kaffee  und ein Stück Dresdner Stollen. Wer, wie ich, beim Stollen backen enttäuschende Ergebnisse erzielt hat, kann es ja mal mit diesen Stollen Muffins …

… probieren. Kein stundenlanges Kneten und auch keine Hefe. Stattdessen kommt Backpulver in den Teig und ein paar Gewürze und Zutaten, die dem klassischen Muffin eine weihnachtliche Note geben – Marzipan, Rosinen und Orangeat machen das Küchlein saftig. Wer keine Rosinen mag, nimmt vielleicht kleingeschnittene getrocknete Aprikosen oder Cranberries dafür. Mit dem Überzug aus flüssiger Butter und Puderzucker wird fast ein echter Stollen daraus.

Rezept Stollen Muffins für 9 Stück

100 g weiche Butter
100 g Zucker
2 BIO Eier
120 g Mehl Type 550
1 TL Backpulver
3 EL Milch
1 Prise Salz
1 Prise Stollengewürz (Koriander, Kardamom, Muskat, Vanille)
50 g Marzipanrohmasse, klein geschnitten
80 g Mandeln, gehackt
30 g Orangeat
30 g Rosinen, in Rum eingeweicht und abgetropft

Für das Topping:
50 g Butter zum Bestreichen
Puderzucker

Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Butter und Zucker verrühren. Das Ei dazugeben und alles schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Milch, Salz, Stollengewürz und Marzipan kurz einrühren. Mandeln, Orangeat und Rosinen unterheben. Teig in die Form füllen und etwa 20 Minuten backen. Nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

Weitere Muffin Rezepte

Vegane Schoko Muffins  |  Stollen Muffins  |  Blueberry Muffins

 

German Christmas Muffins

A Stollen is Christmas bread. The Stollen from Dresden and Nuremberg are famous. Baking Christmas muffins is much easier than baking a real Stollen.

Recipe Christmas Muffins, serves 9 muffins

3.5 oz. butter, room temperature
3.5 oz. sugar
2 organic eggs
4.2 oz. flour
1 teaspoon baking soda
3 tablespoons milk
Pinch of salt
Pinch of season mix for Christmas bread (cilantro, nutmeg, vanilla, cardamom)
1.8 oz. marzipan paste, finely cut
2.8 oz. almonds, chopped
1 oz. candied orange peel
1 oz. raisins, soaked in rum and drained

For the topping:
1.75 oz. butter
Icing sugar

Preheat the oven to 355°F. Line muffin tins with paper cups. In the kitchen machine whisk together butter and sugar. Add the eggs and whisk until fluffy. Add flour, baking soda, salt, season mix and marzipan. Whisk carefully. Add almonds, candied orange peel and raisins. Stir with a wooden spoon until just combined. Divide pastry evenly between prepared muffin cups. Bake on the middle rack of the oven for approximately 20 minutes. Remove from the oven and brush with melted butter and sprinkle generously with icing sugar.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>