Syrisches Petersilienomelette

Syrisches Petersilienomelette

Ajja ist eine beliebte Vorspeise, wird aber auch oft als kleines Abendessen serviert. Dazu gibt es einen grünen Salat, Oliven und Tomaten. Das Rezept habe ich von Ramzia aus Syrien. Die Variante mit Petersilie ist der Klassiker. Ihr könnt …

… es aber beliebig abwandeln und z.B. Gemüsereste vom Vortag verarbeiten. Es gibt auch Varianten mit viel weniger Gewürzen. Ich habe sie alle probiert. Ramzias Ajja schmeckt mir am besten.

Rezept Syrisches Petersilienomelette für 2 Personen

1 Bund glatte Petersilie, sehr fein gehackt
1 Frühlingszwiebel, sehr fein gehackt
2 BIO Eier
Salz
½ TL Baharat Gewürzmischung
1 Prise getrocknete Minze
1 Prise Korianderpulver
1 Prise Kreuzkümmel
1 TL Mehl
1 Prise Backpulver
Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Die Eier verschlagen und Petersilie und Zwiebel dazugeben. Salz und Gewürze dazugeben und verrühren. Mehl und Backpulver unterrühren. Eine tiefe schwere Pfanne zur Hälfte mit Sonnenblumenöl füllen und heiß werden lassen. Dann einen großen Löffel der Eimischung vorsichtig in die Pfanne geben.

Nebeneinander kleine Omelettes ausbacken bis die Unterseite goldbraun ist und die Oberseite nicht mehr flüssig. Wenden und die andere Seite goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anrichten und sofort mit Salat servieren.

Guten Appetit!

 

Syrian Omelets serves 2

This popular Arabic appetizer is often served for lunch or dinner. Serve with flatbread or salad and olives.

Recipe Syrian Omelette, serves 2

1 bunch parsley flat-leave parsley, finely chopped
1 spring onion, finely chopped
2 organic eggs
Salt
½ tsp Baharat spice mix
1 pinch coriander
1 pinch cumin
1 pinch dried mint
1 tsp flour
1 pinch baking powder
Sunflower oil for deep frying

Whisk the eggs. Add parsley and onion. Combine with spice and salt. Add flour and baking powder and stir. Heat the oil in a deep heavy pan. Carefully give a large tablespoon of the mixture into the hot oil (as poaching an egg).

Bake side by side small omelettes. Cook until the bottom is golden brown and the top is no longer runny. Turn and cook the other side until golden brown. Remove and let dry on kitchen paper. Serve immediately.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>