Rezept Tabouleh

Tabouleh

Es gibt sicher tausende Tabouleh Rezepte. Kauft man Tabouleh fertig, ist es meist enttäuschend. Die Idee dieses fruchtig frischen aromatischen Salates ist ein Salat mit  ein wenig Bulgur und nicht Bulgur mit ein wenig Salat. Ramzia kommt …

… aus Aleppo. Von ihr stammt das Rezept. Ihr ist es sehr wichtig, dass nur eine kleine Tasse Bulgur hineinkommt.

Rezept Tabouleh für 2 Personen

2 Bund frische glatte Petersilie, sehr fein gehackt
1 Bund frische Minze, sehr fein gehackt
1 Bund Frühlingszwiebeln, in sehr feine Ringe geschnitten (nur das Weiße)
4 Tomaten, entkernt und in sehr kleine Stücke geschnitten, abgetropft
Zitronensaft von einer halben Zitrone
½ Tasse Bulgur (Weichweizenbulgur) nach Packungsanweisung zubereitet
Olivenöl

Die Minze mit der Petersilie und den Frühlingszwiebeln mischen. Die Tomaten dazugeben und Zitronensaft untermengen. Den Bulgur dazugeben und alles mit Olivenöl beträufeln.

Guten Appetit!

 

Tabbouleh

The idea of this delicious salad is to have a little bulgur with salad, not a little salad with bulgur as you can buy it very often.

Recipe Tabbouleh, serves 4

2 bunch flat-leave parsley, finely chopped
1 bunch mint, finely chopped
1 bunch spring onions (only the white parts), finely sliced
4 tomatoes, deseeded and diced, drained
Juice of half a lemon
½ cup wheat bulgur, prepared accorded to package instructions
Olive oil

Combine parsley and mint and spring onions. Add tomatoes and lemon juice. Add bulgur and combine carefully. Drizzle with olive oil.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>