Walnuss Baguettes

Walnuss Baguettes

Das Rezept stammt aus dem aktuellen REWE Kundenmagazin. Statt Walnüssen kann man natürlich auch andere Nüsse oder Nussmischungen ausprobieren.

Mir gefällt die Kombination der drei verschiedenen Mehle. Im Originalrezept sind 7 g Salz vorgesehen, mir schmeckt es mit 10 g besser.

Rezept Walnuss Baguettes für 3 Baguettes

10 g frische Hefe
150 g Weizenvollkornmehl
150 g Weizenmehl (405)
110 g Dinkelmehl (630)
50 g Walnüsse, grob gehackt
10 g Salz
1 TL Sonnenblumenöl

Hefe mit 2 EL lauwarmem Wasser und 2 EL Mehl in einer Schüssel verrühren. Dann alle  Mehlsorten und 280 ml Wasser dazugeben. Mit dem Knethaken auf kleiner Stufe etwa 2 Minuten kneten. Abdecken und 20 Minuten gehen lassen.

Salz und Walnüsse zum Teig geben. Weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe kneten. Nun eine Stunde lang alle 15 Minuten mit einem Teigschaber den Teig rundherum von außen nach innen falten. Immer wieder abdecken und weiter gehen lassen.

Eine Plastikdose mit dem Öl einfetten und den Teig in die Dose geben. Verschließen und 1 Stunde im Kühlschrank gehen lassen. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und vierteln. Backofen auf 230°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mit bemehlten Händen jedes Teigstück zu Rollen formen und mit einem Tuch abdecken. 20 Minuten gehen lassen. Die Rollen zu Baguettes formen und auf das Backblech setzen. Wieder abdecken und 20 Minuten gehen lassen.

Eine Schüssel mit kochendem Wasser auf dem Boden des Ofens stellen. Baguettes mit einem scharfen Messer einritzen. Auf der zweiten Schiene von unten 10 Minuten backen. Das Backblech mit dem heißen Wasser entfernen. Brote weitere 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Guten Appetit!

 

Walnut Baguette

The flavor of this walnut bread pairs wonderfully with creamy cheese or good salted butter. The combination of different flours gives the baguettes a more interesting texture.

Recipe Walnut Baguette for 3 Baguette

10 g fresh yeast
150 g whole wheat flour
150 g wheat flour (type 405)
110 g spelled flour (type 630)
50 g walnuts, roughly chopped
10 g salt
1 tsp sunflower oil

Dissolve the yeast together with 2 tbsp flour and 2 tbsp lukewarm water. Add all flour and 280 ml water. Mix together in the kitchen machine fitted with the knead attachment for 2 minutes on low speed. Cover and leave to prove for 20 minutes hours in a warm place.

Add salt and walnuts and mix for 5 minutes on middle speed. Now fold every 15 minutes for one hour from the edge to the center with a dough scraper. Always cover and leave to prove further.

Grease a plastic container slightly and put dough into the container. Cover and put into the fridge for one hour. Then unmold dough onto a floured surface and quarter. Preheat the oven to 230°C and line a baking sheet with parchment paper.

Shape rolls by using your floured hands. Cover and leave to prove for 20 minutes. Shape into baguettes and place on the baking sheet. Cover and leave for further 20 minutes.

Place a bowl of boiling water in the bottom of the oven. Cut the surface of the baguettes with a knife and bake for 10 minutes on the second lowest rack of the oven. Remove the bowl of water and bake breads 10 minutes more until they sound hollow when tapped on the base of the loaf. Place on a wire rack to cool completely.

Enjoy!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>